Anmeldung zum LPW-Baden Württemberg 2018


Zurück zur Übersicht


Liebe JuLis,

die JuLis Baden-Württemberg laden euch herzlich ein zu einem Thema, das unter Liberalen selten Gehör findet:

Bei unserem diesjährigen Sommer-LPW dreht sich vom 03. bis 05. August 2018 alles um das Thema Gesundheit.

Ein Wochenende lang beschäftigen wir uns in der modernen Jugendherberge Stuttgart gemeinsam mit diversen Referenten mit den Themengebieten:

(Vorwissen ist jeweils nicht nötig.)

 

a) Pflege:

Dieser Pflegenotstand, von dem alle überall reden, woher stammt der eigentlich? Was bedeutet er für jeden von uns, für unsere Eltern, unsere Großeltern? Und was kann man effektiv dagegen tun? Wie sieht die Zukunft der Kranken- und Altenpflege aus? Erledigen Roboter in ein paar Jahren die ganze Arbeit, oder braucht es Menschen, um Menschen zu pflegen?

 

b) Landärztemangel & Krankenhausmangel im ländlichen Raum:

Der Notstand in der Hausarzt-Versorgung im ländlichen Raum wird immer deutlicher. Selbst ein eigener Numerus Clausus / NC für Medizinstudenten wird diskutiert, wenn sich Studenten von vornherein dazu bereit erklären, später als Landarzt zu arbeiten. Auch Krankenhäuser in ländlichen Regionen nehmen aufgrund von niedrigerer Rentabilität immer weiter ab und die Fahrtwege in einem Notfall werden dadurch immer länger. Woran liegen diese beiden Notlagen und wie kann man ihnen begegnen? Welche Mittel würden Hausärzten die Entscheidung erleichtern, sich in ländlichen Regionen niederzulassen, und wie können Krankenhäuser in weniger besiedelten Gebieten rentabel arbeiten und sich dadurch halten?

 

c) der psychischen Betreuungssituation & der Ausbildung von Psychotherapeuten in Deutschland:

Wer schon einmal in einer emotionalen Notlage war, weiß, wie schwierig es mancherorts sein kann, schnell und unkompliziert an passende Betreuungsangebote zu gelangen. Woher kommt dieser Mangel an Angeboten und passenden Therapeuten eigentlich? Welche Wege muss ein Psychologe nehmen, bis er sich als Therapeut niederlassen darf? Wie kann man das Angebot verbessern und den Zugang zu Therapiemöglichkeiten erleichtern

 

Auch planen wir für Samstag Abend ein Abendprogramm für euch - seid gespannt!

Am Freitag Nachmittag geht es ab 17 Uhr los.

 

Samstag erwartet euch ein ganzer Tag voller spannender Diskussionen und Einblicke in die verschiedenen Themengebiete.

Am Sonntag endet das Seminar gegen 15 Uhr.

Seid dabei und genießt den einzigartigen Ausblick von der Internationalen Jugendherberge über unsere schöne Landeshauptstadt Stuttgart und lernt JuLis aus ganz Baden-Württemberg und Deutschland kennen.

Wir freuen uns auf euch!

 

Euer JuLis Baden-Württemberg

 

 

 

JuLis aus ganz Deutschland sind ausdrücklich willkommen.

Der Teilnahmebeitrag für das ganze Wochenende beträgt 20 €. Sowohl Unterbringung als auch Vollverpflegung ist im Beitrag enthalten.

Es gibt einen Fahrtkostenzuschuss nach Bundesrichtlinie (pro gefahrenem Km  8 Cent mit der Bahn, 5 Cent mit dem Auto). Fahrkosten werden erst ab einem Betrag von 5 Euro erstattet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 60 Plätze.

Bei organisatorischen Fragen wendet euch an Tician Boschert (boschert@julis-bw.de), bei Fragen zum Programm an Anja Milde (milde@julis-bw.de).